1. Juli 2011

Kann 3D Folie jeden Fernseher zu einem 3D Fernseher machen?

powered by Manuel

Jetzt gibt es was ganz neues, die Pic3D Folie. Man soll sie einfach auf einen beliebigen LCD aufkleben und schon zeigt dieser 3D und das sogar ohne zusätzliche Brille. Zumindest verspricht das die Werbung.
Wie gut die Folie wirklich ist und ob es überhaupt funktioniert wird sich schon in nächster Zeit zeigen. Die Produktion von Pic3D hat bereits begonnen. Ab August gibt es sie zunächst für die Displaygrößen 12,1, 15,6, 21,5 und 23 Zoll. Auch für das iPhone soll es eine geben.


weitere Links:

12. Oktober 2006

Neuer 20-Zoll Monitor von Dell

powered by misterB

dell20zoll

Da Dell nun diesen 20-Zoll LCD-Monitor herausbringt, brauchen wir ja über keine 19-Zoller mehr berichten ;-) Der E207WFP stellt wohl sogar seinen großen Bruder, den 2007WFP in den Schatten und muss leise sein wie ein USB-Hub. Darüberhinaus verfügt der E207WFP über S-Video Eingänge, unterstützt die 1.680×1.050 Widescreen Auflösung und besitzt weitere Anschlüsse wie einen DVI-Eingang mit HDCP. Das beste an dem Gerät ist aber sein Preis mit ca. 230€ – da wird’s eng für die Konkurrenz. Der Monitor soll in kürze weltweit erhältlich sein – also haltet eure Augen offen!

Ich muss mich entschuldigen. Das Gerät ist für 400€ erhältlich (danke Markus).

Gesehen bei engadget

Aus der Kategorie: News,TFT Monitor
1 Kommentar »

weitere Links:

14. Juli 2005

Dual-Screen Display von Sharp

powered by admin

Dualscreen
Dualscreen

Mal wieder etwas wirklich neues. Sharp hat vor kurzem eine neue Display-Generation präsentiert, die demnächst in einige Desktop-PCs und Notebooks verbaut werden wird. Bei Sharp hat man sich gefragt, wie man es schafft 2 Bilder/Videos/Desktops mit nur einem Display darzustellen. Herausgekommen ist das sogenannte “DualView LCD”. Bei dieser Technik ändert sich das wahrgenommene Bils je nach Betrachtungswinkel. Man bekommt also 2 verschiedene Desktops angezeigt, je nachdem ob man sich links oder rechts vom Display befindet. Anhabd der Bilder wird das System vielleicht etwas klarer.
Grundsätzlich gar keine dumme Idee. Ich frage mich nur, was passiert wenn ich mich wie üblich in die Mitte vor das Display setze. Sehe ich dann gar nichts? Die andere Frage ist, ob Sharp gleich einen Gutschein für eine Nackenmassage mitliefert, denn ich kann mir nicht vorstellen mehrere Stunden lang nach rechts auf mein Display zu starren. Ist vielleicht auch ein guter Ansatzpunkt für Arbeitgeber um Kosten zu sparen – so ist ja nur noch 1 PC und 1 Display für 2 Mitarbeiter nötig ;)

Via Akihabaranews.com



17. März 2005

LCD Monitor für Farbenblinde

powered by admin

Monitor für Farbenblinde
Samsung hat einen LCD-Monitor für Farbenblinde angekündigt. Die sogenannte “Color Correction Technology” erlaubt es dem Benutzer die stärke der Farben Rot, Grün und Blau einzeln in 10 Stufen anzupassen. Ich hoffe, das der Monitor auch bald den deutschen Markt erreichen wird und den Farbenblinden unter uns auch wirklich hilft. Wenn jemand damit Erfahrung hat, würde ich mich über einen Kommentar freuen.



16. März 2005

ViewSonic VX924 und VX724

powered by admin

ViewSonic VX924
BenQ hat vor kurzem angekündigt, dass sie einen LCD-Monitor mit einer Reaktionszeit von nur 5 Millisekunden auf den Markt bringen werden. Das war wahrscheinlich die beste Nachricht des Jahres für Gamer schlechthin.
ViewSonic hat sich davon anspornen lassen und bringt nun ebenfalls LCD-Monitore für Hardcore-Gamer auf den Markt mit einer angeblichen Reaktionszeit von NUR 4 MIllisekunden!

Der 19 Zoll große ViewSonic VX924 hat eine Auflösung von 1280 x 1024 Pixel und einen Kontrast von 800:1.
Über den 17-Zöller ist noch nichts bekannt.

Via engadget