17. November 2008

Neue SSD von Samsung mit 256 Gigabyte

powered by stefan

Die Firma Samsung hat angekündigt, dass demnächst SSDs (Solid State Drives) mit einer Speicherkapazität von 256 Gigabyte verkauft werden können. Die Mini-Festplatten (1,8 Zoll Größe) sind wesentlich langlebiger als ihre herkömmliche Festplatten. Einige Prominente Verbauer von Samsung SSDs sind unter anderem Apple und Dell. Einen Preis hat Samsung leider bisher noch nicht genannt, aber wenn man sich anschaut,

samsung_256ssd1.jpg

[Rating 4:6]

(weiterlesen…)


weitere Links:

31. Januar 2007

Visitenkartenetui von Elecom

powered by misterB

elecom_etui

Ein Visitenkartenetui muss chick sein, schließlich beherbergt es ja etwas wertvolles und fast schon persönliches. Umgekehrt fühlt man sich geehrt, seine eigene Vistenkarte hübsch verstaut zu wissen. Dieses Etui ist aber darüber hinaus auch noch modern. Ich hab meiner Freundin einen Geldbeutel zu Weihnachten geschenkt und echt viel gesehen – glaubt mir. Aber ein Fach für SD-Karten hatte auch der teuerste nicht zu bieten. Respekt! Insgesamt können 3 microSD, 2 miniSD und 2 standardSD Karten untergebracht werden. Die Läden soll das Etui mitte Februar erreichen.

via übergizmo


weitere Links:

5. Januar 2007

Flashspeicher statt Festplatte?

powered by misterB

32gb_sandisk

SanDisk hat einen Flashspeicher für Notebooks herausgebracht, der Platz für 32GB an Informationen hat – ein Wahnsinn, wie ich finde. Dies sind eindeutige Zeichen für das baldige Ende der Harddisk. Nicht nur, dass ein Flashspeicher unanfälliger für Defekte ist (basiert auf Silitium, während die herkömmliche Festplatte sowohl an der “Platte” kaputtgehen kann, als auch am “Kopf” also dem Datenleser), sondern auch die Zugriffszeiten sind um einiges Schneller als bei der Hard-Disk. Ein kleines Demovideo findest du hier.

Quellen und mehr Infos bei neuerdings und gadgetgui



4. Januar 2007

Seagate entwickelt neue Generation von Festplatten

powered by misterB

laser_festplatte

In fast allen Geräten, die unser Eins so besitzt, ist eine Festplatte integriert. Daher ist es schön zu hören, wenn die Weiterentwicklung dieser Hardware mit großen Schritten vorwärts kommt, da wir ja auch immer mehr Laden und Speichern… (Gehe auf diesen Link für eine sehr brauchbare Anleitung, um den Datenmüll deines Rechners einiger maßen in den Griff zu bekommen – die Props gehen an neuerdings.com) Auf jeden Fall entwickelt die Firma Seagate eine Festplatte, die auf Hitzebasis arbeiten. Die Technologie nennt sich HAMR (heat-assisted magnetic recording). Die “Hitze” wird dabei über einen Laser erzeugt – dadurch wird es wohl möglich, mehr Informationen zu speichern. Wieviel an “mehr” möglich sind ist leider nicht bekannt, hört sich aber interessant an, und wird unsererseit weiter beobachtet werden ;-)

via gizmodo



12. Dezember 2006

Futjitsu bringt 2,5 Zoll 300GB mobile Festplatte heraus

powered by misterB

fujitsu 300gb festplatte

Wie nicht anders zu erwarten werden diese Art von Geräten immer kleiner und schneller und exakter und… Fujitsu bringt nun eine kleine 2,5 Zoll Festplatte heraus, die nicht nur 300Gig speichert, sondern auch noch Stöße aushalten soll, also Mobil ist. Mit den Stößen wär ich allerdings skeptisch und auch vorsichtig. Die neue Linie MHX2300BT ist aber insgesamt gesehen schon wieder ein Schritt nach ganz vorne. An der Drehzahl von 4.200RPM lässt sich in der Zukunft bestimmt noch was machen. Die Zugriffszeit liegt bei schnellen 1,5ms.

mehr infos bei engadget



1. Dezember 2006

Holzgehäuse für externe Festplatten

powered by misterB

externe holzfestplatte

Der Spezialist in Sachen Holzhüllen Peter Kinne hat nun eine Hülle für externe Festplatten entworfen. Das Gehäuse ist sogar Erweiterbar, falls sich die Platte vergrößern sollte. Ich weiß nicht so recht. Die Optik ist so lala und einen Sinn sehe ich auch nicht in einer zusätzlichen Ummantelung eines Gerätes, dass man kaum bewegt… Lustiger dagegen ist z.B. die hölzerne iPod-Hülle – etwas für die moderne Grassroots Community ;-)

gesehen bei übergizmo



29. November 2006

CD-Rohlinge im Vinyl Look

powered by misterB

rohlinge vinyl look

Verbatim bringt eine CD-R Rohling Serie heraus, die eine vinylähnliche Optik haben. Die 700MB bzw. 80 Minuten CD’s sind mit der AZO beschichtet. Dies ist eine Technologie, die sowohl vor Kratzern, als auch vor schädlichen Lichteinflüssen schützen soll – also deine CD langlebiger macht. Das 10′er Pack ist schon für etwa 8€ gesehen worden. Auch als Vinyl-Fan und -Sammler muss ich gestehen, dass diese 5′inches ganz lustig aussehen. Auch könnten diese CD’s zur einer automatischen Trennung von Daten- und Musik-CD’s führen…

gesehen bei shinyshiny



8. November 2006

Externe Festplatte mit 1TB und SATAII Raid O

powered by misterB

planex festplatte

Die Planex PL-35U2BS Festplatte ist mit einem SATAII Raid O Controller bestückt und kommt mit 2 Speichern á 500GB daher. Dabei korrespondieren beide Platten so optimal miteinander, dass deutlicher Geschwindigkeitszuwachs in Bezug auf Speichern feststellbar ist. Darüber hinaus lässt sich die Planex einfach über USB 2.0 an den Rechner anschließen. Optisch muss sich der Aluluminium-Kasten aber auch nicht verstecken.

lies mehr



26. Oktober 2006

Chewbacca USB-Stick

powered by misterB

usb chewbacca

Wir hatten euch ja schon über den Darth Vader Stick berichtet. Nun ist also das zweite Modell der limitierten Star Wars USB-Stick Modelle auf dem Markt: Chew’AAAAAAAAAAAGGGGGGGGGGGGGGRRRRRRRRRR’bacca gibt sich bzw. uns die Ehre :-) Auch dieser Stick von Mimoco ist auf 2.500 Stück begrenzt und als 1GB, 2GB und 4GB Version erhältlich.

gesehen bei coolhunting



20. Oktober 2006

Haben die Daten noch Platz?

powered by misterB

usb blase

Das ist ja wirklich mal ein lustiger USB-Stick! Je nach dem wieviel er schon gespeichert hat bzw. wie voll er ist, bläst er sich auf :-) Leider handelt es sich hier bisher nur um eine Studie des russischen Designers Dima Komissarov. Dementsprechend gibts auch keine technischen Daten – dennoch: witzige Idee!

Gesehen bei gadgetmania



16. Oktober 2006

Darth Vader USB-Stick

powered by misterB

darthvaderusb

Mimoco setzt bei seinen neuen USB-Sticks auf bekannte Gesichter wie Darth Vader. Der Stick ist als 1 GB, 2 GB und 4 GB Ausführung von ca. 60€ bis 120€ bisher nur in den Staaten erhältlich. Es sollen noch weitere Star Wars Charaktere folgen. Leider sind die Sticks auf 2.500 bis 3.500 Stück limitiert – beeilt euch ihr, Star Wars Nerds :-)

Gesehen bei engadget



9. Oktober 2006

So schaut’s aus – in meiner Festplatte

powered by misterB

[youtube 9eMWG3fwiEU]

Schon der Wahnsinn, dass doch noch so viel “einfach” mechanisch funktioniert. Und wie schnell sie sich dreht! Wenn allerdings all deine Daten weg sind ist das auch der Wahnsinn!

Gefunden bei youtube



3. Oktober 2006

Tut was gegen Brustkrebs – mit einer schönen Festplatte

powered by misterB

festplatte

Im Oktober findet der Gedenktag an die Deutsche Einheit – wie ja so ziemlich jeder weiß!? Aber wußtet ihr auch, das der Oktober der Monat ist, der sich den Kampf gegen Brustkrebs auf die Fahne geschrieben hat?
Mit dieser mobilen Festplatte kannst auch du einen kleinen Beitrag zum Kampf gegen Brustkrebs leisten. Von den ca. 70€’s für die 6GB Festplatte gehen 10% an die Susan G. Komen Brustkrebs Stiftung. Neben dieser Festplatte gibt es noch ein Handy von Sanyo (das 3100) und ein MP3-Player von Pioneer (Pioneer Inno) – alle Geräte in diesem Pink. Eine gute Sache, die man unterstützen sollte!

Gelesen bei gizmodo

Aus der Kategorie: Computer Zubehör,News,Speicher
Kommentare deaktiviert


26. September 2006

Info-Ring

powered by misterB

Inforing

Stellt die mal folgendes Szenario vor: Sowohl du, also auch eine weitere Geschäftsfrau trägt einen Info-Ring am Finger. Ihr gebt euch die Hand und tauscht dabei relevante Informationen, wie e-Mail, Foto, Telefonnr., in welchem Hotel du wohnst usw., über die Ringe aus. Dann gehst du zurück ins Hotel zurück und lädst die Daten auf deinen Rechner.

Dieses Konzept könnte gerade für Messen sehr nützlich sein, auf welchen man in der Regel hunderte von Leuten trifft, sich aber nur an den Namen des nervigen Typen vom Nachbarstand erinnern kann.

Gesehen bei gizmodo

Aus der Kategorie: News,Speicher
Kommentare deaktiviert


22. Juni 2005

8 GB Compact-Flash Karte von Seagate

powered by admin

Seagate 8Gb Compact Flash
Seagate hat einige neue Festplatten angekündigt. Neben einer 3,5 Zoll Festplatte mit einer Kapazität von 500 GB wurde auch eine Compact-Flash Karte mit unglaublichen 8 GB Speicherkapazität angekündigt. Mit derart großen Speicherkapazitäten auf derart kleinem Raum macht die Foto-Session oder die Video-Filmerei wieder Spaß.



10. Juni 2005

Holographic Versatile Card von Optware

powered by admin

HVD
Die Firma Optware hat ein sensationelles Speichermedium vorgestellt – die Holographic Versatile Card. Mit der verwendeten holographischen Speichertechnik ist es möglich 30 GB Daten auf ein Medium von der Größe einer Scheckkarte zu speichern. Die Technik wird wohl bis Ende 2006 marktreif und standardisiert sein. Ein Speichermedium mit 30 GB soll nur rund 1 Dollar kosten, der Rekorder hingegen rund 2000 Dollar. Hoffentlich wird da noch an der Preisschraube gedreht.



Creative Zen Vision

powered by admin

Creative Zen Vision
Creative hat lange nichts von sich hören lassen. Jetzt überraschen sie mit dem Creative Zen Vision, einem tragbaren Multimedia-Player im Hosentaschen-Format. Der Creative Zen Vision verfügt über einer Speicherkapazität von 30 GB, hat einen CompactFlash-Kartenslot, ein 3,7 Zoll LCD-Display mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel, ein eingebautes Radio und unterstützt die Formate MP3, WMA, MPEG4, WMV, DivX und sogar XviD. Ab Juli soll der Creative Zen Vision dann in den USA zu haben sein. Wann er bei uns kommt ist (mir) noch nicht bekannt.

Quelle: DAPreview.com



5. Juni 2005

USB – Ohrringe

powered by admin


USB Speicher werden immer trendiger und kleiner. Der Hersteller “Pretec” versucht jetzt USB-Flash-Speicher als modisches Accesoir zu verkaufen. Grundsätzlich keine dumme Idee. Das Problem dürfte nur der wirklich fette “Pretec”- Schriftzug auf den Dingern und die Plastik-Oberfläche sein. Oder wer schmückt sich gerne mit Ohrringen aus Plastik, die wie ein Werbegeschenk aussehen.

Aus der Kategorie: News,Speicher
1 Kommentar »