12. Januar 2008

Hightech – Haute Couture …

powered by schiri

penkov-1.jpg
Die neue Kollektion der Berliner Designerin Bernadett Penkov, die auf der Berlin Fashion Week nun vorgestellt wird, hat schon etwas Besonderes. Pixelpark unterstützt die Designerin und ihr gleichnamiges Fashion Label mit Handyfilmen per 2D-Barcode Technologie für ihre neue Kollektion, die dadurch per Handy abrufbar ist. Spätestens seit dem Armani-Launch in Second Life, ist die digitale Technologie nun auch in der Fashion-Welt präsent. Das Handy, der Deutschen liebstes Spielzeug ist jetzt auch im Fashion Showroom sehr hilfreich: Das einfache Abfotografieren eines Barcodes liefert Sekunden später Informationen zu ausgewählten Outfits – Videos, Fotos, Angaben zu Stoffen und Größen – direkt aufs Handy.

Wer Interesse an der neuen Winter 2009 Kollektion von Bernadett Penkov und Pixelpark hat, sollte bei der Live-Präsentation im Rahmen der Berlin Fashion Week am 30. Januar 2008, zwischen 10:00 und 18:00 Uhr vorbeischauen.

Veranstaltungsort: Pixelpark Showroom, Rotherstr. 8, Berlin (Warschauer Str., 5 Min. vom Postbahnhof)

Quelle: openPR

GADMAG-Testurteil: Eigentlich ist die Idee gut. Die Designerin bringt sich wirklich mit ihrer Hightech-Kollektion ins Gespräch. Und falls Frau sich nicht schlüssig über das Kleidungstück ist und noch ein wenig Bedenkzeit benötigt, hat sie die Möglichkeit sich das Outfit nochmals zu Hause in Ruhe anzuschauen. Allerdings ist die Frage nur, ob sich jemand tatsächlich die Mühe macht und den Barcode abfotografiert. Vielleicht just for fun. Für Profis sieht die Sache natürlich anders aus und macht Sinn. Rating: ★★☆☆☆☆

Aus der Kategorie: Kleidung,News
5 Kommentare »

weitere Links:

16. August 2007

Kleidung mit eingebauter Klimaanlage

powered by schiri

Die nächsten 20 Jahre werden in der Bekleidungsindustrie spannend, denn auch hier wird die Technik mit “eingenäht”. Schon jetzt gibt es Kleidungsstücke mit kaum sichtbaren Solarzellen die kleinere Geräte wie Handys mit Energie versorgen. Auch Hemden mit Mini-Ventilatoren oder eine Heizung im Hemd oder Pullover sind kein Thema mehr. Das Wetter macht was es will, wir dann eben auch, völlig frei von den meterologischen Bedingungen.

Quelle: donnerwetter.de

Aus der Kategorie: Kleidung,News
2 Kommentare »

weitere Links:

28. März 2007

Mario bei der Arbeit

powered by misterB

mario_at_work

Als SuperMario-Fan muss man dieses T-Shirt haben! Dazu muss es allerdings erst gedruckt werden. Bei threadless kann man für dieses Design voten. Auf geht’s!

via wonderland

Aus der Kategorie: Games,Kleidung,News
1 Kommentar »


22. März 2007

A Lederhosn mit eibaudm Händi!

powered by misterB

lederhosen_handy

Ja, sogar dieses traditionelle Beinkleid wird modern. Das erstaunliche ist, dass die Hose aus einem traditionellen Haus stammt (Lodenfrey – München). Aber nicht dumm! Denn es laufen auf der Wies’n eh nur Yuppi’s und Touris mit Ledernen rum, und die finden das sicher ganz toll: hier so die Tasten und BlueTooth – ah, toll!

via boingboing



16. März 2007

Wer Sushi liebt…

powered by misterB

sushi_krawate

…der wird diese Krawatte lieben!

via swissmiss



15. März 2007

Ein “sorry” aus Amerika

powered by misterB

amerika_entschuldigung

Sicherlich erinnert ihr euch an den Boykott gegenüber Frankreich, den patriotische Ami’s ausriefen, nachdem Frankreich den Krieg im Irak verurteilt hatten (“no french fries, we eat freedom fries…”). Wie dem auch sei (ist ja schon etwa 4 Jahre her) hat eine amerikanische Textilfirma (den Namen dürft ihr selbst eraten) einen Aufdruck auf ihrem Label, der mir ein Grinsen hervoruft. Die Ware ist natürlich für Frankreich bestimmt und der Text dementsprechend in französisch verfasst. Auf dem Bild findet ihr die englische
Übersetzung :-)
via designersblock



6. März 2007

Led Zeppelin oder Zelda?

powered by misterB

zelda_zep_tee

Beides zu mögen ist kein Verbrechen – Ganz im Gegenteil. Und daher ist dieses Shirt (leider nur für Mädls) ein echter Hingucker!
über wonderland



26. Februar 2007

Spock’s Weltraumanzug für über $10.000 verkauft

powered by misterB

spock_weltraumanzug

Diesen Anzug soll unser geliebter Mr.Spock (Leonard Nimoy) also in Star-Trek I angehabt haben, als er die Enterprise verlassen hat um was auch immer zu tun. Ehrlich gesagt ich weiß es nicht. Was man aber vermuten kann ist, dass es sich wohl tatsächlich um den besagten Anzug handelt. Warum? Weil es unzählige Star-Trek Freaks in den USA gibt (denkt nur mal an diese Conventions) und man annehmen darf, dass die nicht kurzerhand mal $10.103 (plus Versand) auf eBay zahlen würden, oder? Wieviel Geld auch immer dieses Teil wert sein mag, es schaut auf jeden Fall lustig aus :-)

via crave



20. Februar 2007

Maharishi Frühjahr/Sommer 07

powered by misterB

maharishi

Der Winter war noch nicht wirklich da, und jetzt will ihn auch keiner mehr – auch ich nicht. Wenn man dann auch langsam die Sommersachen in den Läden sieht, kann der Winter nicht mehr früh genug gehen… Auch die neue Maharishi-Kollektion ist in die authorisierten Läden gekommen. Die absoluten Eyecatcher sind natürlich die eigenwilligen Camoflash-Designs, die durch Outfits des schwedischen Militärs aus den 70′er Jahren beeinflusst sind. Wie immer heißt’s bei den Maharishi-Klamotten: Schnell sein, sonst gibt’s nix mehr – aber bringt auch genügend Kohle mit ;-)

via joshspear



16. Februar 2007

Neue Shirts von GoodShape

powered by misterB

goodshapetee

Ach, endlich kommt wieder die Zeit der T-Shirts (ich nenn sie auch gern die beste Zeit des Jahres). Ich mag einfach diese luftigen und leichten Baumwollshirts. Und dann diese unzähligen guten Prints! Auch GoodShape Tee aus Ney York gibt uns schon einen Vorgeschmack auf das, was ab März schon zu haben sein wird: schwarz/weiße Prints mit einfachen Bändern und auch Clip-Art. Sehr schlicht gehalten, aber absolut hip, wie ich finde. Die Shirts selbst sind von American Apperal. Für $30 kann man die Shirts im GoodShape Onlinestore bestellen.

via coolhunting



13. Februar 2007

Schlafhoodie

powered by misterB

burton_sleeper

Burton ist ja als Snowboardmarke hinlänglich bekannt. Das interessanteste Stück der neuen Herbst/Winter-Kollektion 07 ist ein Kaputzenpulli, der mit dem Boarden an sich gar nichts zu tun hat (soll sogar schon mitte 2007 in die Läden kommen). Dafür ist es der perfekte Pulli für den Jet-Set-Boarder, aber auch für Reisende allgemein, wie ich finde. Denn dieser Hoodie hat nicht nur den Sichtschutz, sondern auch ein integriertes Nackenkisten (vermutlich zum Aufblasen). Darüber hinaus hat der Pulli Taschen für iPod, Tickets, Reisepass und sonstiges, plus diverser Details, die das Tragen dieses Pullis zu einem “Multifunktions”-klamotte machen (man beachte z.B. den verlängerten Ärmel für die Hände). Natürlich wird es auch eine Mädl-Version geben. Wir freuen uns drauf!

gesehen bei joshspear



Es naht Rettung, Mädls

powered by misterB

klappbare_absätze

Das ist doch mal ne Idee, oder Mädls? Wenn die Beute gefangen ist, werden die Absätze einfach wieder eingefahren, und somit die Fußschmerzen umgangen :-) Nein, ehrlich, ich die Idee der einklappbaren Absätze genial! Die Idee ist so naheliegend und einfach!? Das Patent ist schon eingeholt worden, aber die Umsetzung wird das interessante sein… Mal sehen, wie lange diese Idee in die Läden braucht.

via ohgizmo



6. Februar 2007

Selbstgemachtes LED-Shirt

powered by misterB

led_shirt

Der Raggea-Popper Sean Paul trug eine Zeit lang ein T-Shirt, dass sehr bunt geleuchtet hat: vorne, hinten und an beiden Armen (wenn ich mich recht erinnere). Woran ich mich noch sehr gut erinnere ist, dass es ziemlich albern, fast schon lächerlich aussah. Dieses Shirt dagegen kürt jeden Heini zum Stylekönig des Abends :-)

gesehen bei chrunchgear

Aus der Kategorie: Kleidung,Modern,News
4 Kommentare »


31. Januar 2007

Visitenkartenetui von Elecom

powered by misterB

elecom_etui

Ein Visitenkartenetui muss chick sein, schließlich beherbergt es ja etwas wertvolles und fast schon persönliches. Umgekehrt fühlt man sich geehrt, seine eigene Vistenkarte hübsch verstaut zu wissen. Dieses Etui ist aber darüber hinaus auch noch modern. Ich hab meiner Freundin einen Geldbeutel zu Weihnachten geschenkt und echt viel gesehen – glaubt mir. Aber ein Fach für SD-Karten hatte auch der teuerste nicht zu bieten. Respekt! Insgesamt können 3 microSD, 2 miniSD und 2 standardSD Karten untergebracht werden. Die Läden soll das Etui mitte Februar erreichen.

via übergizmo



24. Januar 2007

Gadgets liebende Snowboarder

powered by misterB

snowboard_quicksilver_roxy

Nachdem heute mal ein bischen Schnee liegt (JuHu!!), passt dieser Post hervoragend :-) Denn Quicksilver, Roxy und Plantronic haben sich zusammengeschlossen um gadgetfreundliche Produkte herauszubringen. Als erstes gibt es die Jacke, die sowohl Platz für den iPod, als auch für ein Handy bietet. In der Kaputze sind kleine Speaker integriert, die via Bluetooth mit den Geräten verbunden sind. Der Preis liegt um $350. Danach soll der Helm erhältlich sein, der auch ein integriertes Headset mit Bluetooth-Schnittstelle vorweisen kann. Dessen Preis liegt bei $250. Und das Beste an der Sache? Weitere Produkte sind in Planung! JuHu! :-)

gesehen bei chipchick



22. Januar 2007

Neue Jeans aus Japan

powered by misterB

girly_jeans

Oh mein Gott! Es gibt ja viele Geschmacksverirrungen, wobei die sich meistens auf einzelne Personen beschränken – obwohl, nee, eigentlich machen Klamottenproduzenten fleißig mit, oder besser sie versuchen gleich einen Trend zu setzen: wie z.B. dieser Fernsehdesigner. Wir sehens positiv und freuen uns, dass es im mer wieder Helden gibt, die uns solche Produkte liefern :-) Ein paar mehr Fotos findet ihr nach dem Link.

gesehen bei randomgoodstuff



12. Januar 2007

Wii Death Tee

powered by misterB

wii_death_tee

Für alle Wii-Fans und -Besitzer ist dieses T-Shirt eigentlich ein Muss! Besser noch sollte Nintendo diese T-Shirts gleich mit zu der Konsole packen :-) Mir gefällts wahnsinnig gut, und ich würde es sogar tragen, obwohl ich keine Wii besitze :-( Zu bestellen ist das Shirt bei orangealexander für $26 – das geht. Momentan ist das Herrenmodell vergriffen, wird aber bestimmt bald wieder erhältlich sein.

via wonderland



10. Januar 2007

Golla Taschen für Laptop, Digicam, Handy und MP3-Player

powered by misterB

golla_taschen

Die finnische Firma Golla (nicht zu verwechseln mit dem Schuhhersteller Gola) hat ein hübsches Sortiment an Taschen auf der CES vorgestellt. Dabei wird dein Lieblingsgerät in eine praktische Tasche gehüllt, die auch was her macht. Die Designs der Taschen sind eher bunt, schlichte Modelle sind zudem zu finden. Ansonsten spielt die Firma noch mit den Stoffen: von Plastikplane über Cord ist nahezu alles zu finden – seht selbst…
über chipchick



8. Dezember 2006

Eine wahre Herrentasche

powered by misterB

koffski herrentasche

Eine Herrentasche, die jedem einen Touch von Bond, James Bond verpasst ;-) Die Optik eines Waffenhalters ist so was von Maskulin! Allerdings können diesbezüglich Zweifel aufkommen, wenn man weiß, dass die Tasche $450 , also etwa 350€ kostet (ich kenn nur Frauen, die soviel Kohle für ne Tasche locker machen ;-) ). Nichtsdestotrotz ist die Tasche, in die neben Handy, Kreditkarten, Bargeld, Stifte und auch Reisepapiere passen, sehr chick. Für die in italien gefertigete Tasche wurde hochwertiges Kalbsleder verwendet. Zu haben ist sie über uncrate.

gesehen bei übergizmo



28. November 2006

Phillipe Stark für Fossil

powered by misterB

stark fossil o-ring

Der Designer Phillipe Stark hat eine Uhr für Fossil designt, die nur der Träger lesen bzw. verstehen kann. Wobei ich vermute, dass nur das Foto ein wenig ungünstig ist: Meinem Empfinden nach ist es auf der Uhr viertel nach Drei. D.h. die Stunde wird per Zahl angezeigt, die Minute per Balken – easy. Auf jeden Fall sieht die Uhr mit dem Loch in der Mitte schon ganz besonders aus. Auch der Verschluss ist nicht Null-Acht-Fünfzehn. Und das bei einem Preis von etwa 80€. Da kann sich wirklich niemand beschweren :-)

gesehen bei gizmodo



Nächste Seite »