8. November 2007

Die “Tamagotchis” sind im Jurassic Park los …

powered by schiri

0b0a5271332add2d83e0a1c72e0e78b0_m.jpg 

Aktuell präsentierte die Agentur Netlite MediaServices ein neues Spielzeug “Webdinos “ Erwecke Deinen Dino im Internet zum Leben” für Kinder ab 5 Jahren.

Die ca. 30 cm großen Plüschdinosaurier namens Webdinos werden nach dem Kauf im Spielwarengeschäft, eBay oder unter webdinos.de, anhand eines durch den Kauf erworbenen Code, im Internet “zum Leben erweckt”. Ähnlich wie bei den Tamagotchis muß der Dino gehegt und gepflegt werden, d.h. gefüttert werden, Gassi gehen, bei Krankheit zum Tierarzt etc.

Damit der Dino sämtliche Services nutzen kann, muß er mit Onlinespielen Geld verdienen, also Dinotaler. Darüber hinaus gibt es eine “Kinder-eMail-Funktion” sowie die Möglichkeit mit anderen Kids zu spielen. Die Idee des Spiels ist mit seinen Spielinhalten auf das Lernen ausgerichtet: die Kinder sollen dadurch rechnen, schreiben, Medienkompetenz und soziales Verhalten lernen. Außerdem findet man unter WebDinos.de eine Vorgeschichte der Dinos und einen Trailer. Im Moment gibt es zwei Dino-Rassen: Triceratops und T-Rex.

Quelle: Pressebox

GADMAG-Testurteil: Soll diese Spiele-Idee “Second Life for Kids” sein? Und dazu noch, ist dieses Konzept höchstwahrscheinlich von den Tamagotchis abgekupfert … Pädagogisch nicht gerade sinnvoll, wenn Kinder schon ab 5 Jahren stundenlang vor dem PC sitzen sollen. Entweder oder: entweder ein echtes Stofftier oder ein echtes Haustier, bei dem das Kind sicherlich noch besser sein soziales Verhalten schulen kann. Hübsch sind die Dinos ja nicht gerade … Rating: ★☆☆☆☆☆

Aus der Kategorie: Kids,News
Jetzt kommentieren »

weitere Links:

18. September 2007

Top(com)-Ausstattung für KIDZZZ …!

powered by schiri

Ab sofort präsentiert Topcom unter der Marke “Topcom KIDZZZ” diverse High Tech Produktneuheiten für Kinder. Mit 15jähriger Erfahrung entwickelt Topcom maßgeschneiderte Produkte für Babys und Kleinkinder wie

babyphone.bmp

den Babyviewer 2500: ein digitales und innovatives Baby-Überwachungssystem. Das Gerät bietet absoluten Schutz der Privatsphäre, verfügt außerdem über ein exklusives LCD-Display, mit einer 6 cm Bilddiagonale, das auch bei Dunkelheit eine 100%ige Bildqualität gewährleistet. Die Reichweite reicht bis 150 Meter im Freien. Bei erkennen von Geräuschen, leuchten am Empfängerteil helle LED-Lampen als Warnung auf. Der Babyviewer 2.500 ist mit Schlafliedern sowie einer beruhigenden Nachtbeleuchtung ausgestattet. Inklusive Sicherungsbügel als Befestigung sowie eine Reisetasche. 

thumb_71386.jpgthumb_71385.jpg

Zwei singende Maskottchen namens “Toby” und “Lily”: die Beiden sind mit einem integrierten MP3-Player mit einer Speicherkapazität von 256 MB ausgestattet, inklusive Instrumentallieder speziell für Kids. Über den USB 2.0-Anschluss, können Eltern die verfügbare Auswahl an Kinderliedern anpassen. Mit den Händen und Füßchen von “Toby” und “Lily”, lassen sich die eingebauten Stereo-Lautsprecher bedienen, die auch waschbar sind.

thumb_71384.jpg

Der kleine 2.000 und der große 2.500 Babytalker überwachen Kinder sicher und gewähren einen absoluten Schutz der Privatsphäre. Das digitale Babyphone verfügt über sämtliche Funktionen und ist dadurch sehr zuverlässig. Darüberhinaus ist es mit Schlafliedern und einer Nachtbeleuchtung ausgestattet, was auf das Kind eine sehr beruhigende Wirkung hat. Auch bei diesem Gerät leuchten als Warnung helle LED-Lampen auf. Reichweite: 150 Meter im Freien. Eine Gegensprechfunktion beruhigt das Kind sofort. Mit dabei ein Trageband, ein Gürtelklip sowie eine Reisetasche.

thumb_71387.jpg

Der Ultraschall-Luftbefeuchter “Ultrasonic Humidifier 1801″ erleichtert allen Kindern mit Atemproblemen wie z. B. Allergien etc. das Einschlafen. Das Gerät ist sehr leise und der integrierte Ionisator erfrischt und reinigt die Luft und erzeugt eine angenehme Raumatmosphäre.

Die digitale Baby Scale 2010 ist eine stabile Waage die exakt das Körpergewicht sowie mit der Messvorrichtung der Waage die Körpergröße des Kindes genau ermittelt.

Die verschiedenen Thermometer für Kleinkinder und Babys überprüfen stets die aktuelle Körpertemperatur mit medizinischer Präzision, z. B. der Baby-Beruhigungsthermometer als Schnuller oder als lustiges Spielzeug für die Badewanne.

Kosten und Verfügbarkeit: Im Moment noch auf Anfrage. Mehr Infos unter topcom.net

Quelle: Pressebox

GADMAG-Testurteil: Bei der Top-Ausstattung kann ja nichts schief gehen. Da muss es einfach ein strahlender Wonneproppen werden und bei soviel Beruhigung ist es bestimmt rund um die Uhr fröhlich und zufrieden. Sehr zu empfehlen! Hauptsache es treten keine User-Fehler auf. Note: ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ( von ;-) ) 

Aus der Kategorie: Kids,News
3 Kommentare »

weitere Links:

27. August 2007

Mit Schlumpiwutz macht rechnen Spaß!

powered by schiri

7e4ae797f2499aceee5988d482921947_g.jpg 

Mit der neuen pädagogisch wertvollen Software “Schlumpiwutz 1×1 Deluxe”, lernen Grundschüler auf lustige Art und Weise spielend das 1×1 am PC. Das Spiel ist absolut gewaltfrei und verfügt über 1.300 Übungen zum Einmaleins. Schlumpiwutz ist ein netter Halbmond mit himmelblauer Schlafmütze und ist auf die Hilfe von Kindern im Alter von 6 – 10 Jahren angewiesen, die gerne spannende Aufgaben lösen. Kosten: Die Vollversion kostet EUR 19,90 und wird in einer wunderschönen Box-Version ausgeliefert.

Quelle: openPR

Aus der Kategorie: Kids,News
Jetzt kommentieren »


Sehen und gesehen werden

powered by schiri

9d23e1954b06248422676ff868c7f4c8_g.jpg 

Pünktlich zum Herbst, stellt die Firma Rema Tip Top einen neuen Sicherheitskragen für Kinder vor. Der neue Überwurf erfüllt alle Sicherheitsnormen und ist somit als Sicherheitsprodukt zugelassen. Frei von Schadstoffen, frei von krebserregenden Weichmachern und mit Sollbruchstellen im Schulterbereich ausgestattet, die den Träger vor Strangulieren schützen, bringt der reflektierende Sicherheitskragen Kinder sicher durch die Dunkelheit. Kosten: ca. EUR 11,90 im gut sortierten Fahrradfachhandel ab Herbst zu bekommen. Sehr zu empfehlen!

Quelle: openPR

Aus der Kategorie: Kids,News
Jetzt kommentieren »


20. August 2007

Fahrradfahren leicht gemacht

powered by schiri

e17a098d91033d4858a74552e4fd03c5_g.jpg 

Fahrradfahren mit Kindertransporter wird immer beliebter, daher sind die Transporter immer besser und vor allem leichter konstruiert. Anlässlich des 15. Firmen-Jahrestages, präsentiert Chariot eine echte Sensation: der Chariot CSL. Das sportliche Gerät mit 8,4 Kilogramm Gewicht, leichten Rennlaufrädern, serienmäßigen Fahrradtacho und bei völliger Dunkelheit sichtbaren “Energlo”-Leuchtstoffmarkierungen, wird der Hit bei sportlichen Eltern und Fahrradbegeisterten Kids sein. Anfang 2008 für EUR 569,– erhältlich. Am Besten schon mal jetzt Schlange stehen …

Quelle: openPR 



Für kleine und große Flugkapitäne!

powered by schiri

5fe12fb7a20de2942039b02496e4b8bb_m.jpg

Damals, als es noch Süßigkeiten für 5 Pfennig pro Stück gab, da war die Welt noch in Ordnung … Und für 99 Pfennig bekam man schon ein Styropor Flugzeug mit Propeller, das man im Nu zusammenstecken konnte und das wirklich flog. Jetzt gibt es ein revivial dieses Styropor-Flugzeuges von Silverlit. Ab Ende August ist das “do-it-yourself-set” erhältlich – für Anfänger und Fortgeschrittene. Das Schönste daran: Der Flieger wird ferngesteuert. Dazu kommt noch, der günstige Preis und das einfache Zusammenstecken, sind beim alten geblieben.

Quelle: openPR

Aus der Kategorie: Freizeit,Kids,News
1 Kommentar »


9. August 2007

Das neue i-Kids Handy lässt Kinderherzen höher schlagen

powered by schiri

Ab sofort ist das i-Kids Handy mit kindgerechtem Design und einfacher Bedienung bei Tchibo erhältlich. Die Kids haben Spaß und der Puls der Eltern bleibt aufgrund des Sicherheitspaketes “LifeService Kids Light” im grünen Bereich: auch die Kinder bleiben im grünen Bereich, denn beim Verlassen des festgelegten Gebietes, wird eine Alarm-SMS ausgelöst. Keine Panik! Dafür gibt es die Paniktaste für eine schnelle Kontaktaufnahme. Darüber hinaus kann das Handy für EUR 9,90 /Monat mit Hilfe von GPS via Internetplattform in einem Umkreis von 100 m geortet werden. Ein süsses Kinderhandy mit kinderleichter Bedienung!

Mehr Infos gibt es unter Tchibo

Aus der Kategorie: Kids,News
Jetzt kommentieren »


27. März 2007

EmotIcon-Kissen

powered by misterB

emoticon_kissen

Viele bunte Smarti… Nein, nicht ganz. Aber nett sind diese Kissen trotzdem irgendwie (ich erspar mir hier einen Smiley). Immerhin ist deren Verwendung in eMails und auch Blogs zu einem Standard geworden. Wer auch in der realen Welt nicht ohne auskommen will, der hat nun die Möglichkeit diese Kissen für $25 (das Stück) zu erwerben.
via chipchick



23. März 2007

Spielsachen die es nicht geben dürfte

powered by misterB

baby

Oh mein Gott, diese Bilder! Was haben die sich bei der Produktion wohl gedacht? Ob dieses Baby, oder ein Hulk mit Pen-na-ihr-wisst-schon. Seht euch die Bilder selbst mal an…

via randomgoodstuff



21. März 2007

Laßt die Kinder in diesem Fall NICHT entscheiden!

powered by misterB

kinder_möbel

Oh mein Gott. Liebe Eltern, das Argument, dass man in so einem Ding nicht schlafen kann, muss hartnäckig verteidigt werden. Denn dieses Teil ist so unglaublich häßlich, dass es nirgends stehen sollte. Eigentlich reine Materialverschwendung!

via gizmodo

Aus der Kategorie: Kids,Möbel,News
1 Kommentar »


7. März 2007

Der Kinderstuhl schrumpft mit

powered by misterB

hochstuhl

So eine coole Idee! Maartje Steenkamp hat diesen Stuhl entworfen, der in der langen Version geliefert wird, inklusive Säge :-) So kann man, wenn der Sprößling von Monat zu Monat wächst, den Stuhl schrumpfen lassen. Schade ist nämlich, dass die wirklich teuren Kinderstühle nach einer gewissen Zeit nicht mehr zu gebrauchen sind. Dieser Stuhl wird in seiner kleinsten Größe bestimmt noch gerne zum Spielen verwendet. Die Sache wird nur dann kompliziert, wenn man vielleicht noch ein zweites oder drittes Kind will… Nun ja, dann kauft man halt noch einen oder zwei Hochstühle von Maartje Steenkamp!

gesehen bei swissmiss



15. Februar 2007

Tetris-Kissen

powered by misterB

tetris_kissen

Wir lieben Tetris! Deshalb sollen auch die Kids ihren Spaß mit diesem Game haben. Warum nicht in Form von lustigen Kissen? Man braucht nur jemanden unabhängigen, der das nächste Kissen und die zur Verfügung stehende Zeit bestimmt. Ist bestimmt spaßig :-)

gesehen bei gizmodo

Aus der Kategorie: Kids,News
Jetzt kommentieren »


9. Februar 2007

USB-Mikroskop

powered by misterB

usb_mikroskop

Alle Hobbylaboranten, -Biologen und sonstige aufgepasst, denn hier kommt das USB-Mikroskop :-) Man frägt sich zwangsläufig, warum bitte dieses Gerät? Über den USB-Anschluss kann man das Erblickte aufzeichnen und mittels der mitgelieferten Software auf den Rechner übertragen. Darüberhinaus, hat das Mikroskop gängige Funktionen wie Licht und Zoom. Cooles Gerät für $80.
via wonderland



24. Januar 2007

Holzwagenrennen spielen!

powered by misterB

holzwagen

Wenn ich diese schönen Holzwägen sehe möchte ich nochmal Kind sein. So lieb, wie Maus, Affe, Eichhörnchen, Schweinchen und Co in ihren Maiskolben, Karotten und Tannenzapfen sitzen und sich aufs Fahren konzentrieren. Da kann man bestimmt schön Spazierenfahren mit Papa spielen :-) So aufgeräumt wie das Holzspielzeug aber ist, gehört es bestimmt einem Erwachsenen. Es ist also nie zu spät ;-)

gesehen bei swissmiss

Aus der Kategorie: Kids,News
Jetzt kommentieren »