14. Mai 2008

3,5″-Festplatte in Form eines Buches

powered by schiri

eng-w31-img02-small.jpg 

 

Gekonnt und ziemlich unauffällig versteckt das Sarotech HardBox-Gehäuse 3,5″-Festplatten. Western Digital arbeitet mit ihrer MyBook-Serie seit einiger Zeit an einem schicken Design für externe Festplatten. Nicht daß die Bücher nur besser aussehen, so sind diese Books auch gleichzeitig sehr praktisch: sie lassen sich einfach nebeneinanderstellen und können dezent neben anderen Büchern im Regal versteckt werden. Die Sarotech Hardbox-Festplattengehäuse arbeiten mit 3,5 ³-SATA-Laufwerken und lassen sich anhand USB die Platte an den Rechner anschließen. Außerdem verfügen die Bücher über einen Schreibschutz-Umschalter auf der Rückseite, welcher vor ungewollten Datenüberspielungen schützt sowie ein schlichter Backup-Knopf startet ein manuelles Backup. Mit der beigelegten Software, kann man auf Wunsch ein ausgefeilteres Backup starten. Die Platten sind ohne Lüfter und geräuschlos. Inklusive eingebautem Netzteil. Der Preis: EUR 300,– für das Gehäuse, aber leider ohne Festplatte. Rating: ★☆☆☆☆☆

Quelle: Neuerdings.com

Aus der Kategorie: Festplatten,News
5 Kommentare »

weitere Links:

13. August 2007

Praktisch: Eine Festplatte im Pocket-Format!

powered by schiri

thumb_63758.jpg 

Der führende Hersteller von hochwertigen MP3-Playern, externer Festplatten und USB-Sticks, TrekStor, präsentiert auf der IFA 2007 in Berlin, die DataStation pocket t.ub. Die neue ansprechende externe 2,5-Zoll-Festplatte verfügt über eine Kapazität von 250 Gigabyte und automatisiert das Backup der eigenen Daten einfach per Knopfdruck über die Nero BackItUp2 Essentials-Software. Leicht, leise und gering im Stromverbrauch ist sie die optimale Ergänzung für alle PC-User!

Für EUR 169,95 ist die DataStation pocket t.ub (250 GB) erhältlich.

 


weitere Links:

5. Januar 2007

Flashspeicher statt Festplatte?

powered by misterB

32gb_sandisk

SanDisk hat einen Flashspeicher für Notebooks herausgebracht, der Platz für 32GB an Informationen hat – ein Wahnsinn, wie ich finde. Dies sind eindeutige Zeichen für das baldige Ende der Harddisk. Nicht nur, dass ein Flashspeicher unanfälliger für Defekte ist (basiert auf Silitium, während die herkömmliche Festplatte sowohl an der “Platte” kaputtgehen kann, als auch am “Kopf” also dem Datenleser), sondern auch die Zugriffszeiten sind um einiges Schneller als bei der Hard-Disk. Ein kleines Demovideo findest du hier.

Quellen und mehr Infos bei neuerdings und gadgetgui



12. Dezember 2006

Futjitsu bringt 2,5 Zoll 300GB mobile Festplatte heraus

powered by misterB

fujitsu 300gb festplatte

Wie nicht anders zu erwarten werden diese Art von Geräten immer kleiner und schneller und exakter und… Fujitsu bringt nun eine kleine 2,5 Zoll Festplatte heraus, die nicht nur 300Gig speichert, sondern auch noch Stöße aushalten soll, also Mobil ist. Mit den Stößen wär ich allerdings skeptisch und auch vorsichtig. Die neue Linie MHX2300BT ist aber insgesamt gesehen schon wieder ein Schritt nach ganz vorne. An der Drehzahl von 4.200RPM lässt sich in der Zukunft bestimmt noch was machen. Die Zugriffszeit liegt bei schnellen 1,5ms.

mehr infos bei engadget



28. November 2006

PS3 Festplatten-Tuning in 2 Minuten

powered by misterB

[youtube o4GbkVJI9m4]

Man nehme eine PS3 (am besten die 20Gig Version), eine Festplatte mit richtig viel Speicher (ich schlage mal 300Gig vor), einen Kreuzschlitz-Schraubenzieher und dieses Video (gedreht von t3). Und schon kannst du im Handumdrehen deine PS3 Festplatte in ein Speicherwunder verwandeln, obwohl du die kleine und günstige PS3-Version gekauft hast :-) Im Weg stehen nur ein Plastikdeckel und fünf Schrauben – ein Kinderspiel! Bis die PS3 20Gig bei uns zu haben ist, findet ihr am besten noch heraus, wie die Maße der Festplatte sein muss und mailt mir diese! Mein Festplatten-DVD-Player wird dann sofort entsorgt ;-)

über youtube



2. Oktober 2006

Maxtor Domino

powered by misterB

Was macht ihr denn so an einem langweiligen Wochenende? Der eine fährt freiwillig zig Kilometer mit seinem Fahrad, fällt müde und ausgezerrt ins Bett und ist glücklich über die vollbrachte Leistung. Wieder ein anderer putzt und polliert das ganz Wochenende seine Karre und frägt sich am Abend, warum er so ein geiler Typ ist. Diese Jungs hier sind da etwas genügsamer: Sie spielen Domino – mit Maxtor Festplatten (insgesamt 22 Terrabyte für ca. 14.500€). Ist vielleicht nicht ganz so lustig, wie das Spiel “Laßt uns unsere Ferraries mit dem Vorschlaghammer kaputtschlagen”, aber auch ganz O.K., oder!?

Gesehen bei youtube

Aus der Kategorie: Festplatten,News
Kommentare deaktiviert


12. Juli 2005

Externe Festplatte für den MAC mini von LaCie

powered by admin

Externe Festplatte MAC mini
Um den MAC mini ist es in letzter Zeit ja ziemlich ruhig geworden, was nicht gerade daruaf hindeutet dass er ein Verkaufsschlager wie z.B. der iPOD ist. LaCie traut sich troztdem auf den Zubehörmarkt für den kleinen MAC und bietet jetzt eine designtechnisch passende externe Festplattenlösung für den MAC mini an. Der mini wird einfach auf das Festplattengehäuse gesetzt und via Firewire oder USB 2.0 mit dem Teil verbunden. Erhältlich ist die Festplatten-Docking Station für den MAC mini mit Kapazitäten von 80 GB bis 250 GB und kostet dabei je nach Speicherplatz zwischen 120 Dollar und 200 Dollar. Was mir nicht besonders gefällt ist das fette LaCie Logo an der Front des Gehäuses.

Via Engadget.com



22. Juni 2005

8 GB Compact-Flash Karte von Seagate

powered by admin

Seagate 8Gb Compact Flash
Seagate hat einige neue Festplatten angekündigt. Neben einer 3,5 Zoll Festplatte mit einer Kapazität von 500 GB wurde auch eine Compact-Flash Karte mit unglaublichen 8 GB Speicherkapazität angekündigt. Mit derart großen Speicherkapazitäten auf derart kleinem Raum macht die Foto-Session oder die Video-Filmerei wieder Spaß.



10. Juni 2005

Creative Zen Vision

powered by admin

Creative Zen Vision
Creative hat lange nichts von sich hören lassen. Jetzt überraschen sie mit dem Creative Zen Vision, einem tragbaren Multimedia-Player im Hosentaschen-Format. Der Creative Zen Vision verfügt über einer Speicherkapazität von 30 GB, hat einen CompactFlash-Kartenslot, ein 3,7 Zoll LCD-Display mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel, ein eingebautes Radio und unterstützt die Formate MP3, WMA, MPEG4, WMV, DivX und sogar XviD. Ab Juli soll der Creative Zen Vision dann in den USA zu haben sein. Wann er bei uns kommt ist (mir) noch nicht bekannt.

Quelle: DAPreview.com



8. Juni 2005

Momentus FDE

powered by admin

Seagate bringt eine neue 2,5 Zoll Festplatten-Serie auf den Markt die auf den Namen Momentus FDE hört. Das besondere an der Notebook-Festplatte ist nicht etwa ihre Geschwindigkeit oder ihre Kapazität, sondern ihre hardwareseitige Verschlüsselung der gespeicherten Daten. Um an die Daten zu gelangen braucht man dann einen passen Schlüssel, wie z.B. einen Fingerabdruck oder ähnliches. Man sieht, dass die Entwicklung der Festplatten von immer schneller und immer größer jetzt umgeschlagen ist zu immer sicherer.



500GB Festplatte von Seagate

powered by admin

Seagate 500GB Festplatte
Seagate bringt eine 500 GB Festplatte auf den Markt. Nachdem Maxtor gestern eine 500 GB Platte angekündigt hatte, ist es natürlich an der zeit für Seagate nachzuziehen. Warum sie das nicht schon gestern angekündigt haben kann wohl keiner so richtig erkären.



5. April 2005

Hitachi verspricht Desktop-Festplatten mit 1TB Kapazität

powered by admin

Hitachi Festplatte
Hitachi kündigte vor kurzem an, daß sie einen echten Durchbruch bei der Festplattentechnologie geschafft haben. Laut einer Pressemeldung wird es innerhalb der nächsten zwei Jahre 3,5 Zoll Festplatten mit einer Speicherkapazität von bis zu 1TB von Hitachi geben. Zusätzlich wird noch die Kapazität der MicroDrive Laufwerke auf bis zu 20Gb erweitert werden. Möglich wird dies durch eine neue Technik die sich “perpendicular recording” nennt, was soviel wie “vertikale Aufnahmetechnik” heißt. Und genau das ist das Neuartige – Die Daten werden mit der neuen Technik vertikal, anstatt wie momentan üblich, horizontal auf die Magnetscheiben geschrieben.
Ich habe gehört, daß Hitachi schon bis Ende diesen Jahres ein 2,5 Zoll Festplatten-Laufwerk miot der neuen Technik auf den Markt bringen wird.
Mal sehen, ob die Technik hält was sie verspricht.