25. Februar 2009

Einheitliche Ladegeräte für Handys

Aus der Kategorie: Handy,News

Im Gespräch war es ja schon seit einigen Monaten, dass die Handy-Hersteller sich endlich auf einen einzigen Standard für Ladegeräte einigen, aber es hat wohl des mehr oder weniger sanften Drucks der Europäischen Kommission angeführt vom EU-Industriekommissar Günter Verheugen bedurft, um eine echte Lösung zu finden. In China sind die einheitlichen Ladegeräte seit geraumer Zeit ohnehin Pflicht, die GSM hat nun verkündet, dass sage und schreibe 17 Hersteller (inklusive Nokia, Samsung und Motorola) bereit sind, Micro-USB als Standard-Buchse für Ladegeräte zu akzeptieren.

Rating: ★★★★★☆

mini_micro_usb1.jpg

Was Reisende endlich davon erlöst, bis zum letzten Moment in ihren Taschen zu kramen, um zu nachzusehen, ob sie tatsächlich auch alle Ladegeräte eingepackt haben, zu einer neuen Form von Schnorrertum (“Haste mal ™n Ladegerät?”), positiv betrachtet aber auch zu einer weiteren variante der mehr oder wenige plumpen Anmache führen könnte, bleibt nur abzuwarten ob sich dieses einheitliche System in Zukunft auch für andere Geräte (Kamera´s, MP3-Player usw..) durchsetzten lässt.


Weiterführende Links:


Ähnliche Artikel:

  • No related posts.



7 Kommentare »

  1. Das halte ich mal für eine wirklich sinnvolle Erfindung. Ich hoffe, dass es diese Ladegeräte zur Marktreife bringen!

    Kommentar by Thomas — 25. Mai 2009 @ 19:33

  2. Ja, sehr gute Erfindung.
    Danke für die Info !

    Kommentar by Monitor Wandhalterung — 10. September 2009 @ 21:56

  3. Das ist doch mal eine gute Nachricht. Hoffentlich muss man dann demnächst daheim auch nicht mehr nach dem richtigen Ladegerät für entsprechende Geräte suchen. Finde ich nämlich echt nervig. Je mehr Geräte man kauft, umso mehr Ladegeräte stapeln sich in meiner Schublade und bilden dabei einen wirren Kabelsalat.

    Kommentar by Nina — 2. November 2009 @ 11:33

  4. Micro? Man…egal, jedenfalls sinnvoll ist die Vereinheitlichung schon, eigentlich bräuchten wir eine kontaklose einheitliche Aufladelösung, es gibt schon solch eine “Ladematte/fläche”, die ist kontaklos, da legt man dann nur seine Geräte drauf und das wird dann aufgeladen. Sowas ist sinnvoll :)

    Kommentar by Fav-Man — 13. November 2009 @ 15:03

  5. Ich kann gar nicht ausdrücken, wie lange ich mir ein Ladegerät für alle Handys wünsche. In meiner Familie hat jeder ein anderen Handy und es ist einfach nicht mehr schön, wieviel Kabel und Aufladegeräte hier rumliegen.

    Wann wird das umgesetzt?

    Kommentar by Uwe — 10. Dezember 2009 @ 18:09

  6. Ich hoffe, dass wird sich bald durchsetzen. Das ewige Ladegereät mitschleppen ist einfach nur nervig. Wird eigentlich auch bald Zeit für kabellosen Strom! ;)

    Kommentar by Chris — 25. Februar 2010 @ 18:25

  7. Ich finde die Idee sollte unbedingt umgesetzt werden. Diese Preispolitik für verschiedene Ladegeräte ist untragbar.

    Kommentar by Sarah.K — 14. Oktober 2010 @ 13:02

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI



Hinterlasse einen Kommentar