21. Dezember 2007

two in one …

Aus der Kategorie: Kurioses,News

130x.jpg Kalte Hände? Kein Problem mit dem neuen USB-Handwärmer für nur 10,99 Dollar. Der Handwärmer besteht aus einem Griff und einem Kabel für den USB-Anschluß. Das Gerät hat nur einen Haken: es braucht 25 lange Minuten bis es seine Maximaltemperatur erreicht hat. Also nichts für fast eingefrorene Hände …

Quelle: GameStar.de

GADMAG-Testurteil: Wirklich ein merkwürdiges Produkt. Das Problem dabei ist, man braucht schon zwei von diesen USB-Handwärmern um die Hände gleichmäßig aufzuwärmen und bis die dann letztendlich ihre Maximaltemperatur erreicht haben, das braucht ja immerhin 25 Minuten, sind die Hände schon blau angelaufen und abgefallen … Nein, einen USB-Handwärmer braucht die Welt nicht. Rating: ★☆☆☆☆☆


Weiterführende Links:


Ähnliche Artikel:

  • No related posts.



2 Kommentare »

  1. totally free credit reports…

    flavor FALSE crisp officially …

    Trackback by totally free credit reports — 9. Februar 2008 @ 19:12

  2. directories pocher…

    bitches!invent.relieve grandsons theft …

    Trackback by directories pocher — 4. September 2008 @ 03:11

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI



Hinterlasse einen Kommentar