10. Oktober 2007

Ich bin rund, na und?

Aus der Kategorie: Kurioses,News

128e588004d7e13548b6755b95ddf37b_g.jpg 

Wer träumt nicht davon? Sich auf einer bequemen Sonnenliege zu aalen und dabei noch abzunehmen? Ohne lästiges Hungern und Kalorien zählen. Mit dem BEWEI®-System ist das möglich … Keine Diät, sondern nur ein patentierter Bodyformer. Das ganze beruht auf wissenschaftlicher Erkenntnis über die positiven Wirkungen elektromagnetischer Wellen auf Stoffwechsel und Durchblutung.

Die Teilnehmer liegen vollständig bekleidet ca. eine Stunde auf einer bequemen Liege und nehmen ab. Durch die Einwirkung elektromagnetischer Wellen werden Gewebe und Haut gestrafft und der Fettstoffwechsel wird angeregt und formt somit die Figur. Damit die “Diät” so angenehm wie möglich ist, verwöhnt eine erholsame Lymphdrainage Körper und Geist. Schon seit den 50er Jahren ist die positive Wirkung von elektromagnetischen Wellen bekannt.

Nach ungefähr 15 Behandlungen sind erste Erfolge sichtbar. Es werden 2 Behandlungen pro Woche empfohlen, für einen dauerhaften Erfolg ca. 20 und 30 Sitzungen. Wer “rund” um Erding lebt, kann an der Einführung der BEWEI®-Methode an einem Informationsabend am 19. Oktober 2007 um 19:30 Uhr in den Räumlichkeiten von “Hautnah” in der Therme teilnehmen. Um telefonische Anmeldung ist unter 08122 “ 227 84 21 wird gebeten. Es gibt bereits bundesweit knapp 50 Körperlounges die mit dieser Methode arbeiten. Am 1.Oktober 2007 eröffnete in der Therme Erding das erste BEWEI®-Studio in Erding.

Quelle: openPR

GADMAG-Testurteil: Wie soll das denn funktionieren? Fett essen, dann ab auf die Liege und man ist wieder superschlank? Klingt kurios und fast zu schön um wahr zu sein. Am Besten erst gar nicht soweit kommen lassen und falls es doch passiert ist – Ernährung umstellen und Sport treiben! Dann ist auch ein dauerhafter Erfolg garantiert. Klingt altklug, ist aber leider wahr … Ja, leider! Aber sollte diese Methode doch funktionieren, dann “Hut oder besser gesagt Fett ab” Note: ;-) ( von 6 ;-) )


Weiterführende Links:


Ähnliche Artikel:

  • No related posts.



Keine Kommentare bis jetzt »

Noch keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI



Hinterlasse einen Kommentar