27. April 2007

Texter für GADMAG.de gesucht!

powered by admin

Wir suchen für unsren Gadmag Blog fleißige und vertrauensvolle Studenten oder Gadgat Fans, die uns bei unserem Blog tatkräftig unterstützen. 

Arbeiten könnt Ihr natürlich wann Ihr wollt, wichtig ist eben dass man aktuelle News und interessante Beiträge zu diesen Themen auf dieser Seite schreibt. Ihr arbeitet dabei selbständig und von zu Hause aus. Arbeitszeit- dauer- und Einsatz ist selbstverständlich Euch überlassen.

find_a_job_this_fall_job_forecast.jpg

Da Sie an dem Projekt selbständig arbeiten, bestimmen Sie Ihre Einnahmen selbst. Bei Interesse einfach kurz eine Email mit dem Betreff “Gadmag.de Texter”.

info@iphoneinfo.de

Martin Maier
Websites & More
Arndtstr. 36
50858 Köln

Aus der Kategorie: News
6 Kommentare »

weitere Links:

5. April 2007

Frohe Ostern!

powered by misterB

osterei

Das GadMag-Team wünscht allen Lesern frohe Ostern!! Genießt die Zeit oder erwachet aus dem Winterschlaf!! Aber esst nicht zuviel ;-)

Bis bald,

misterBoran

Aus der Kategorie: News
21 Kommentare »

weitere Links:

Alphabet aus Hackfleisch

powered by misterB

hack_alphabet

In letzter Zeit tauchen echt witzige Ideen für die Alphabet-Gestaltung auf. Gestern die etwas makabren Soldaten, und heute das Hackfleisch-Alphabet von Robert Bolesta. Frisches Schweinehack auf Styropor in Zelufan – Bon Apetit!

via boingboing

Aus der Kategorie: Fun,News
3 Kommentare »


4. April 2007

Pimp deinen Browser!

powered by misterB

[youtube Exx6XNfHTK8]

Ich bin absolut sprachlos! Ich hab gerade mit ein paar Handgriffen meinem Firefox den Turbo eingebaut – dank dieses Videos bzw. randomgoodstuff! Unbedingt zu empfehlen! Allerdings gleich vorneweg: das Pimpin’ läuft wohl nur mit einer Breitband-Verbindung (hat noch irgendjemand ein 56k Modem daheim?).

Die Props gehen an dich, Jörg!

Natürlich Jürgen – sorry!!

Aus der Kategorie: News,Tips&Tricks
19 Kommentare »


Achtung! Immer noch defekte Laptop-Akkus unterwegs!

powered by misterB

apple_batterie

Hört und Seht! Das Bild zeigt einen MacBookPro-Akku der sich etwas verformt hat, bzw. etwas dicker geworden ist. Laut electrobeans gab es ein paar aktuelle Berichte über Akku-Probleme auf engadget, weshalb sie halt mal ihren gecheckt haben… Man man, da gibt man so viel Kohle für diese Geräte aus, und muss immer noch damit rechnen, dass einem die Dinger um die Ohren fliegen. Sollen wir jetzt also noch mehr für unsere Sicherheit bezahlen? Das MacBookPro von electrobeans ist im Mai 2006 gekauft worden!! Also, jeder der auch so ein Gerät daheim hat, sollte immer mal wieder nachsehen…

mehr dazu bei electrobeans

Aus der Kategorie: Apple,News,Notebook
17 Kommentare »


Papier eMail

powered by misterB

papier_email

Da braucht man echt nicht viel dazu sagen :-) Will ich!!

via swissmiss

Aus der Kategorie: Büro,News
2 Kommentare »


Der Smart ist nun auch in den USA angekommen

powered by misterB

pimp_my_smart

Wie arogant von uns zu glauben, dass die Amis das mit dem Umweltschutz nie schnallen werden. Nicht nur das Bush das Wort “Klimawandel” nun auch endlich in seinem Wortschatz angekommen ist, mehr noch, der Smart ist ebenfalls angekommen :-) Aber was wär mit Amerika los, wenn sie ihre Liebe für Größe verlören? Drum hat ein Geek sich den kleinen Flitzer gepackt und auf ein Unimog Fahrwerk “montiert” :-) Ich frag mich, wo ich das Ersatzrad anbringen würde? Verrückt!
via crave



3. April 2007

Verstümmelte Plastiksoldaten zur Bildung

powered by misterB

plastiksoldaten_alphabet

Eine etwas eigenartige und auch gewagte Kunst präsentiert der Künstler Oliver Munday. Plastiksoldaten, die heißgemacht, zerstückelt und wieder angeklebt wurden bilden zusammen ein spektakuläres Alphabet. Vor allem E und F find ich hart…

via boingboing



Größenvergleich gefällig?

powered by misterB

universcale

Wer schon immer mal wissen wollte, in welchem Größenverhältnis er/sie zum bspw. Pluto steht, sollte mal auf die “universcale” von Nikon gehen. Auf dieser Seite wird so ziemlich alles in ein Größenverhältnis gebracht: von der Milchstraße bis hin zum Chromosom. Unbedingt ansehen!

via swissmiss



gmail-Mails in Papierform

powered by misterB

gmail_papier

Einen neuen und ungewöhnlichen Service bietet nun gmail an. Man kann sich per Knopfdruck sein E-Mail Archiv in Papierform zusenden lassen. Witzig. Wenn Google noch mehr in Richtung physische Dienstleistung tun will, wär es nur konsequent ein Personenbeförderungsunternehmen zu gründen ;-)

via chipchick

Aus der Kategorie: Büro,Modern,News
4 Kommentare »


2. April 2007

Die Asche meiner Mutter…

powered by misterB

menschen_bleistift

Der abgebildete Bleistift ist eigentlich ein “Aschestift.” Die Künstlerin Nadine Jarvis hatte die Idee, aus der Asche von verbrannten Körpern unter anderem Stifte zu produzieren. Man könne etwa 240 Stifte aus der Urne eines Erwachsenen herstellen. Damit hätten die Hinterbliebenen noch ganz schön lange was von ihren Liebsten. Bitte nicht dran kauen! Ist das Kunst? Was meint ihr?
via boingboing



Retro Kassetten-Etuis

powered by misterB

kassetten_etui

Ein Freund von mir hat kürzlich erzählt, dass bei seinem Frühjahrsputz unter anderem ein ganzer Sack voll alter Tapes in den Müll wandern werden. Ich fragte ihn bezüglich Erinnerungen usw… Er antwortete mir, dass da zwar was dran sei, aich aber letzlich nichts an der Tatsache ändere, dass die Tapes nie wieder benützt würden… Ich stimmte natürlich zu. Jetzt, wenn ich diese Etui’s sehe, tut es mir leid, dass ich nicht für die Kassetten gekämpft habe! Wie geil sind denn diese Täschchen eigentlich!!! Ein Italiener namens Marcella Foschi hat die Taschen entworfen. Die sind alle handgenäht und scheinen sich zu verkaufen wie die warmen Semmeln (zur Zeit ausverkauft). Dabei ist ein Preis von über $30 alles andere als ein Schnäppchen…

via ohgizmo

über diesen LINK kommt ihr übrigens noch auf eine richtig coole Seite mit Bildern alter Kassetten ;-)



Der PC mit echtem Turbolader

powered by misterB

turbolader_pc

Ein Geek namens Mark Purney hat sich schon oft darüber geärgert, dass PC’s oft als “Turbogeladen” angepriesen werden, obwohl PC’s ja eigentlich nichts mit dem Begriff zu schaffen haben. Daher hat er den Turbolader seines Mitsubishi Eclipse an seinen Rechner gebaut… “ih vaschtee!” (ich verstehe)…

via engadget

Aus der Kategorie: News,Umbauten
3 Kommentare »