15. Februar 2007

BMW und iPhone vereinen sich

Aus der Kategorie: Fortbewegung,News

iphone_bmw

Der nächste Kampf um Kooperation hat BMW für sich entschieden. Nachdem adidas ja schon in die Röhre schauen musste (der Vertrag war kurz vor Abschluss, als Nike…), ärgern sich wahrscheinlich ein paar andere Automobilhersteller. Nun ja, BMW hat also für den neuen 7-er eine integration des iPhone geplant. Natürlich geht die Konektivität über eine herkömmlich BlueTooth-Schnittstelle hinaus. Es wird spekuliert, dass mindestends eine Dockingstation vorhanden sein wird und natürlich auch das Interface harmonieren wird. Vielleicht aber ergänzen sich auch iDrive und das Handy (alla James Bond – der morgen stirbt nie?). Was mich schmunzeln läßt, ist dass die Amis von “bavarian finest” sprechen. Da stimm ich natürlich zu! Bloß sollten die Macher dieser Kisten nicht immer nur an den Komfort der Besitzer denken, sondern vielleicht auch mal ein Minütchen darüber nachdenken, wie sich wohl Mutter Natur fühlt… Doch das ist auch den Amis wurscht (den meisten zumindest)
via übergizmo


Weiterführende Links:


Ähnliche Artikel:

  • No related posts.



Keine Kommentare bis jetzt »

Noch keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI



Hinterlasse einen Kommentar