29. Januar 2007

Audi Q7 oder das Gadget-Mobil

Aus der Kategorie: Fortbewegung,GPS,iPod,News

q7_ipod

Wer hätte das gedacht: ein Auto, dass mit jeder Menge Gadgets ausgestattet ist. Das Navi hat ein sog. Sprachdialogsystem. Dieses erlaubt es jedem Fahrer die Zielsuche per Dialog einzugeben, ohne das Gerät vorher an die eigene Stimme zu gewöhnen – und das in nur wenigen Schritten. Desweiteren lässt sich dür ein paar Euros die Telefonanlage mit dem das sog. Sim-Access erweitern. Steigt der Fahrer nun in sein Auto, loggt sich das Handy via Bluetooth selbstständig ein und schaltet sich aus. Das Telefonieren läuft von da an über den Q7, Telefonbuchsuche inklusive – alles per Sprachsteuerung. Das Auto benutzt natürlich die eigene Sendeanlage für guten Empfang… Die Docking-Station für alle iPods ab der vierten Generation ist fast nicht mehr erwähnenswert, bei so vielen Specials. Allerdings wurde das Interface sehr gelobt, dass das MMI-Display anzeigt, sobald die Musikmaschine angeschlossen ist.

Für mehr Infos und Bilder: faz.de


Weiterführende Links:


Ähnliche Artikel:

  • No related posts.



Keine Kommentare bis jetzt »

Noch keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI



Hinterlasse einen Kommentar