30. November 2006

Schlitten von VW

powered by misterB

vw schlitten

Schlitten von VW? Der Phäton war doch ein Reinfall, oder? Ja hier handelt es sich ja auch um einen echten Schlitten :-) Ich gebe zu, dass er ganz schön schnittig aussieht. Die Beschriftung von wegen GTI hätte man sich sparen können. Wahrscheinlich aber behauptet irgendein MarketingPsychologe, dass das den Absatz des echten GTI’s fördert… – wer’s glaubt… Vielleicht aber soll der Schlitten selbst einfach nur genug Umsatz in den Konzern spülen, damit endlich wieder Ruhe einkehrt. Man weiß es nicht. Die Kids und Kindgebliebene wird der Schlitten sicher Freude bereiten :-)

gesehen bei gizmodo


weitere Links:

So bringt man jeden zur Verzweiflung!

powered by misterB

[metacafe 302342|funny_computer_prank]

In diesem Video erhältst du eine Anleitung, wie du selbst fähige Windows-User zur absoluten Verzweiflung bringst. Der Desktop wird aussehen wie immer, bloß handelt es sich leider um ein Standbild – d.h. es funktioniert leider nichts… Gemein!
über metacafe


weitere Links:

Rollertoaster

powered by misterB

roller toaster

Das ist echt ein Hammer: Man benutzt seit Jahrzehnten die selbe Art von Toastern, weil man sich nie Gedanken darüber macht, ob’s überhaupt anders möglich wäre. Das Resultat: Ein dickes Gerät, dass in fast jedem Haushalt herumsteht und von vielen Krümmeln umgeben ist. Bei dem abgebildeten Gerät kann ich mich nur der Meinung von swissmiss anschließen: das ist das vielleicht coolste Haushaltsgerät seit Erfindung der Espressomaschine! Der Rollertoaster ist nützlich und hat ein gutes Produktdesign. Eine “Rolleinheit” schiebt dabei bis zu zwei Toasts über die Glühdrähte. Schmal, handlich und keine Krümel mehr innerhalb des Geräts – genial!

respekt an jarengoh

Aus der Kategorie: Design,Haushalt,News
6 Kommentare »


Nerv deinen Feind

powered by misterB

annoy-a-tron

Zugegeben, es fängt jetzt wieder die Zeit der Besinnlichkeit an. Wir besinnen uns darauf, dass wir alle Gleich sind und eigentlich Geschwister. Aber manche nerven eben, wie z.B. der Kollege XY. Wenn’s dir auch so geht, dann besorg dir am besten den “annoy-a-tron” von ThinkGeek. In diesem kleinen Ding für nur 10US$ stecken nämlich ungeahnte Fähigkeiten: Es gibt alle 2 bis 8 Minuten einen von drei Tönen in einzustellender Lautstärke ab. Wenn es gut versteckt ist (es ist ja echt winzig), kann die Geschichte 6 bis 8 Wochen andauern :-) Lustige Vorstellung!

über ohgizmo



Wie wollte sie nochmal ihren Kaffee?

powered by misterB

wahl tasse

Diese Tasse hat drei Stahlringe, die nach belieben gedreht werden können. Wofür? Diese Ringe dienen dazu, die Vergeßlichkeit des Kaffeeholers zu überwinden. Die drei Reihen, die sich hinter den Ringen befinden, beschreiben die Art des Getränks, also Tee, Kaffee oder Milch; die Zusammensetzung, also mit oder ohne Milch; und den Zuckergehalt, den das Getränk haben sollte, also ohne, 1 Löffel, 2 Löffel, usw… Witzig, aber bestimmt nicht bahnbrechend. In der Regel holt man sich seinen Kaffee selber. Wenn man aber doch einen für seine Lieblingskollegin mitbringt, sollte man sich konzentrieren ;-)

via übergizmo



Chinesische Firma bringt Desktop PC für ca. 140€ heraus

powered by misterB

chinesischer pc

Wie wir alle wissen, ist China das Land der Zukunft – zumindest wirtschaftlich gesehen. Nun hat eine chinesische Computerfirma einen “Billigdesktop” auf den Markt gebracht, bevor es die anderen tun. Dieser PC ist sogar passabel ausgestattet: 750MHz 64Bit Prozessor, 256MB RAM und eine 40GB Festplatte. Die Tastatur, Mouse und Monitor müssen separat gekauft werden. Wenn man bedenkt, dass 1 Milliarde Menschen in China leben, und ein Teil von denen mit Rechnern versorgt werden wollen, stellt dieser PC eine echte ALternative zu bisher dagewesenem dar – nicht natürlich für unsereins ;-)

gelesen bei engadget

Aus der Kategorie: Computer,News
1 Kommentar »


29. November 2006

CD-Rohlinge im Vinyl Look

powered by misterB

rohlinge vinyl look

Verbatim bringt eine CD-R Rohling Serie heraus, die eine vinylähnliche Optik haben. Die 700MB bzw. 80 Minuten CD’s sind mit der AZO beschichtet. Dies ist eine Technologie, die sowohl vor Kratzern, als auch vor schädlichen Lichteinflüssen schützen soll – also deine CD langlebiger macht. Das 10′er Pack ist schon für etwa 8€ gesehen worden. Auch als Vinyl-Fan und -Sammler muss ich gestehen, dass diese 5′inches ganz lustig aussehen. Auch könnten diese CD’s zur einer automatischen Trennung von Daten- und Musik-CD’s führen…

gesehen bei shinyshiny



Hitachi Hybrid Camcorder

powered by misterB

hitachi hybrid camcorder

Hitachi stellt in kürze den DZHS500A Camcorder vor – ein ganz gewöhnlicher Vorgang in der Elektronik Branche. Dieses Gerät allerdings wartet wirklich mit einer Neuerung auf: Die aufzunehmenden Filme lassen sich nicht nur auf die interne Festplatte (SD) sondern auch direkt auf eine DVD brennen. Auf der Festplatte gespeicherte Filme können ebenfalls von dem Gerät auf DVD gebrannt werden – nicht schlecht, da kann man den Zwischenschritt mit dem PC einfach weglassen! Sobald es genauere Infos gibt, lest ihr sie bei uns :-)

via engadget



Chinesischer Supermarkt als Kirmesbahn

powered by misterB

[youtube ZL5jOGUN_Ms]

Was soll man dazu sagen? Mir fehlen wirklich die Worte, so bescheuert finde ich die “Geschäftsidee”. Aber vielleicht sehe ich das zu ernst und sollte mich einfach nur schlapplachen. Das ist echt unglaublich :-)

über youtube

Aus der Kategorie: News
Jetzt kommentieren »


Philips Tablet DVD-Player

powered by misterB

phillips tablet dvd

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mich bisher nicht so sehr für DVD-Tablets interessiert habe. Das lag, wie ich nun feststellen musste, vor allem am Design. Ein wenig Ästhetik in so ein Gerät gepackt, und schon fruchtet das ganze :-) Der Philips PET830 spielt fast alle (wichtigen) Formate: DivX, MPEG4, MP3 und WMA. Somit ist das Gerät eine echte Alternative zu einem Media Laptop. Über den Preis ist allerdings noch nichts bekannt, aber so kann es gerne weitergehen!

gesehen bei gizmodo



Moderner Globus

powered by misterB

globus

Diese Art von Globusen hat man ja schon in diversen Filmen und mitlerweile auch Shops gesehen. Das Problem, dass die meisten bisher erhältlichen Magnetglobuse hatten, war der Magnet. Dieser hier hat einen Magneten, der nicht nur durch einen Chip kontrolliert wird, sondern noch Verstärkung in Form eines zweiten Magneten bekommt. Dadurch soll verhindert werden, dass sich die Kugel bei starken Stößen oder Ruckeln und auch bei Stromausfall aus dem Magnetfeld löst. Statt der Weltkugel lassen sich auch weitere Gegenstände in den Schwebezustand bringen. Über Dänemark für etwa 120€ zu haben.

gesehen bei gadgets.dk

Aus der Kategorie: Freizeit,News
1 Kommentar »


Oldskool Sky King Dreirad

powered by misterB

sky king dreirad

Nach so einem Dreirad dreht sich jeder um – ob alt oder jung! Das “Red Sky King”-Dreirad ist Replika des Sky King Dreirades aus dem Jahr 1936. Das Stahl-Chassi ist mit ungiftiger Farbe kindergerecht lakiert. Die Reifen, Griffe und Pedale sind aus robustem Gummi. Darüberhinaus hat das Rad einen höhenverstellbaren Sitz und ein Frontlicht. Das Gefährt kostet 250US$ und ist über egiggle zu bestellen. Den Neid aller anderen gibt es umsonst dazu :-)

gesehen bei swissmiss



Wasserdichter Lautsprecher zum Mitnehmen

powered by misterB

ihome 2go

Diese Box von iHome schaut nicht nur verdammt gut aus, sondern ist auch Wasserdicht. Somit ist sie die erste, mir bekannte Box zum Mitnehmen (also nach draußen). Eine solide Halterung für den Lautsprecher, und meine Radtouren wären auch musiktechnisch der Hit :-) Ich nehme an, das der Lautsprecher über Bluetooth angesteuert wird, hab aber keine Info’s darüber (ich weiß, heute ist der Tag der wenigen Info’s – aber wenn die Produkte halt so neu sind…).

gesehen bei übergizmo



28. November 2006

Nike-iPod Fernbedienung

powered by misterB

nike ipod armband

Die Nike / Apple Kooperation fruchtet und gedeiht. Nach dem Klip für Jedermann bzw. für jeden Schuh, kommt nun das nächste Gimmik. Diese Armband-Fernbedienung steuert natürlich kabellos deinen iPod an – eigentlich nix besonderes. Was aber wirklich spezial ist: Oberhalb des Armbandes werden in roter LED-Schrift jene Laufinformationen angezeigt, die dein Sensor am Schuh auf deinen iPod läd – ähnlich einem Newsticker (konkret: Laufgeschwindigkeit, Entfernung, Laufzeit,…). Mir ist zwar nicht bekannt ob es einen kompatiblen Brustgurt gibt (für die Pulsmessung), aber wenn dem so wäre, muss ich gleich los – ins nächste Sportgeschäft ;-) Aber halt, das Armband ist für 2007 angekündigt (ca. 60€). Zum Glück ist da nicht mehr lange hin…

gelesen bei engadget

Aus der Kategorie: iPod,News,Sport
3 Kommentare »


Konzept Handy von NEC

powered by misterB

konzept handy nec

Man kann es sich noch nicht so recht vorstellen… Dieses Kozept-Handy funktioniert natürlich nicht, soll aber eine Vision greifbar machen. Ich kann mir nur noch nicht ganz erklären, warum ich mein Handy biegen können sollte? Nun gut, man könnte dieses Telefon um den Arm wickeln, wie eine Uhr. Aber das kommt mir ein wenig unpraktisch vor… Was denkt ihr? Hab ihr eine Idee, bei der auch ich sage: Stimmt, so macht das Sinn? Schreibt mir.

via übergizmo



Phillipe Stark für Fossil

powered by misterB

stark fossil o-ring

Der Designer Phillipe Stark hat eine Uhr für Fossil designt, die nur der Träger lesen bzw. verstehen kann. Wobei ich vermute, dass nur das Foto ein wenig ungünstig ist: Meinem Empfinden nach ist es auf der Uhr viertel nach Drei. D.h. die Stunde wird per Zahl angezeigt, die Minute per Balken – easy. Auf jeden Fall sieht die Uhr mit dem Loch in der Mitte schon ganz besonders aus. Auch der Verschluss ist nicht Null-Acht-Fünfzehn. Und das bei einem Preis von etwa 80€. Da kann sich wirklich niemand beschweren :-)

gesehen bei gizmodo



PS3 Festplatten-Tuning in 2 Minuten

powered by misterB

[youtube o4GbkVJI9m4]

Man nehme eine PS3 (am besten die 20Gig Version), eine Festplatte mit richtig viel Speicher (ich schlage mal 300Gig vor), einen Kreuzschlitz-Schraubenzieher und dieses Video (gedreht von t3). Und schon kannst du im Handumdrehen deine PS3 Festplatte in ein Speicherwunder verwandeln, obwohl du die kleine und günstige PS3-Version gekauft hast :-) Im Weg stehen nur ein Plastikdeckel und fünf Schrauben – ein Kinderspiel! Bis die PS3 20Gig bei uns zu haben ist, findet ihr am besten noch heraus, wie die Maße der Festplatte sein muss und mailt mir diese! Mein Festplatten-DVD-Player wird dann sofort entsorgt ;-)

über youtube



JVC geräuschfilternder Kopfhörer

powered by misterB

jvc ha-na80 kopfhörer

JVC hat einen Kopfhörer herausgebracht (HC-NA80), der die Geräusche der Umgebung herausfiltern soll. Das ist ja letztlich der Sinn eines solchen… Jedoch hat jeder schon die Erfahrung gemacht, dass das Umgebungsgeräusch nur über die Lautstärke des Players unhörbar gemacht werden kann – zum Leid der lieben Lauscherchen… JVC versucht nun über einen zweistufigen Filter die Umgebungs-Frequenzen auszublenden. Dabei lässt sich “wide” für ein breites Frequenzspektrum, und “low” für einen engeren Frequenzbereich einstellen. Der Handel sieht das Gerät ab Dezember (zumindest in den USA) und soll 60$ kosten, also etwa 45€.

über engadget



Bücherregal mit Aussage

powered by misterB

tagram bücherregal

Der italienische Designer Daniele Lago gibt mit seinen Regalteilen jedem seiner Kunden die Möglichkeit, sich selber zu verwirklichen. OK, vielleicht nicht durch und durch, dennoch kann die Anordnung der Einzelteile schon viel über den Besitzer aussagen. Ich persönlich würde wahrscheinlich zu einer liegenden Figur tendieren ;-)

gesehen bei ohgizmo

Aus der Kategorie: Design,Möbel,News
3 Kommentare »


27. November 2006

Goldbarren USB-Hub

powered by misterB

goldbarren hub

Dieser USB-Hub schaut aus wie ein Goldbarren und ist auch so schwer wie einer (etwa 2,4kg). Doch leider, oder besser “zum Glück” ist der Barren aus reinstem Plastik. Das hohe Gewicht “fixiert” den Hub auf dem Schreibtisch des Users. So können die USB-Stecker laut Hersteller (Thanko) einhändig an- und abgesteckt werden. Der Hub ist USB 2.0 kompatibel, besitzt ein externes Netzteil und kostet etwa 40€.

via neuerdings



Nächste Seite »